Go to Top

Ausgabe 2017 – Überblick

“Was vorstellbar ist, ist auch machbar“, sagte schon Albert Einstein. Mit Kunststoff lassen sich sogar bisher unvorstellbare Innovationen realisieren, wie das Innovation Book mit allen eingereichten Verpackungen des diesjährigen PackTheFuture Award eindrucksvoll belegt.

PackTheFuture 2015 Pavillon Royal ParisMit 37 Einreichungen konnte der PackTheFuture Award 2017 an die beiden erfolgreichen Vorgänger-Wettbewerbe nahtlos anknüpfen und unterstreicht einmal mehr das starke Engagement der Branche.

Der PackTheFuture Award basiert auf einer Initiative von ELIPSO, Französischer Verband für Kunststoffverpackungen und flexible Verpackungen und IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V.

Der Award will das Innovationspotenzial und die Nachhaltigkeit von Kunststoffverpackungen in ganz Europa bekannter machen.

 

 

PackTheFuture 2015 Pavillon Royal Paris

Ausgezeichnet werden Produktentwicklungen in vier Kategorien:
• Ökodesign
• Produktschutz
• Verbrauchernutzen
• Save Food

Die Pre-Jury mit technischen Experten sowie die Hauptjury mit einer branchenübergreifenden Ausrichtung haben erneut eine strenge Auswahl getroffen. Die Juroren haben auch in diesem Jahr wieder großartige Arbeit geleistet, für die wir uns herzlich bedanken möchten.

Der besondere Dank gilt unseren Sponsoring-Partnern BKV, Der Grüne Punkt, Eco-Emballages und SUN CHEMICAL, die mit ihrer Unterstützung zum Erfolg des Awards wesentlich beigetragen haben.

Wir gratulieren den Gewinnern des PackTheFuture Awards 2017 und freuen uns, alle eingereichten Innovationen in dem Innovation Book präsentieren zu können.

Signatures Françoise Gerardi, Jürgen Bruder, Ulf Kelterborn