Go to Top

Gewinner 2017

Die Gewinner 2017 nach :

ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, (Kategorie Ökodesign)
HDPE-bottle from 100 % recycled material from the Yellow Sack.

Incoplas LSO BottleDie im Extrusionsblasformverfahren hergestellte HDPE-Flasche besteht aus 100 % Rezyklat, das aus Gelber Sack Fraktion gewonnen wird. In den Flaschen werden Reinigungsprodukte für den Professional Bedarf und den Home Care Markt (FMCG) abgefüllt.

Das Besondere ist, dass es bisher keine Qualitäten für transluzentes und weißes Material aus dem Gelben Sack gab.
Herkömmliche PE-Rezyklat-Qualitäten erfüllten diese Voraussetzungen nicht. Sogar Griffflaschen mit weitaus anspruchsvolleren Stabilitätseigenschaften können mit 100 % Rezyklat hergestellt werden: Eine herausragende Pionierleistung zugunsten echter Kreisläufe und Schonung endlicher Ressourcen und das bei gewollt identischer Aufmachung vergleichbarer Flaschen aus Neumaterial.

Besonderheit:
• Erstmalig zu 100 % aus Rezyklat aus dem Gelben Sack (post consumer recycled materials)
• Vermeidung von Einfärbung durch Nutzung farbloser und weißer Fraktionen (spezielles Logistiksystem / enge Zusammenarbeit mit DSD)
• Beibehaltung des gewohnten Erscheinungsbildes, Qualitätseindrucks und Markenbilds ohne Einschränkung der Produktsicherheit Seit September 2016 sind die ersten in dieser Qualität produzierten Flaschen mit den Werner & Mertz Produkten der Emsal Bodenpflegereihe sowie der Tana GreenCare Professional® Reihe in Deutschland auf dem Markt.

Zielbranche: FMCG – Reinigungsprodukte für Professional- und Home-Care-Markt (Böden, Oberflächen).

 

COVERIS RIGID FRANCE SAS, (Kategorie Ökodesign)
Optys decorated bottle

ALPLA Flacon multicouchesOptys: eine 100 % dekorierte Flasche, an einem Standort produziert, ohne Etikett oder Banderole.

Entwickelt von Coveris (Kunststoffverpackungshersteller) und Serac (Verpackungsmaschinenhersteller) mit dem Ziel, den CO2-Ausstoß pro Verkaufseinheit zu reduzieren.

Herstellungsprozess und Vorteile:
• Die Flasche wird in einem einzigen Arbeitsgang durch vertikales Thermoformen eines von Coveris vorgedruckten PP-Bogens auf der Agami-Maschine von Serac hergestellt.
• Die Kunststoffplatte kann Lichtschutz oder Sauerstoffbarriere anbieten und auf jeder Seite unterschiedliche Farben aufweisen.
• Der Druck kann die gesamte Flasche von der Unterseite bis zur Oberseite des Halses bedecken.
• Das Tiefziehverfahren von Agami ist einfacher und erfordert weniger Energie als die Formgebung im Extrusions- oder Spritzblasverfahren.

Vorteile für die Umwelt:
• Signifikante Reduktion der CO2-Emissionen beim Transport.
• Einsparung einer Verpackungskomponente (Etikett oder Banderole).
• Reduktion des Wasser- und Chemikalienverbrauchs (keine chemische Dekontamination für Ultra-Clean-Anwendungen erforderlich).
• Reduktion des Flaschengewichts.

Optys ist die erste dekorierte Flasche, die in einem Schritt mit einem solchen Ausstoß (10.000 / Stunde) hergestellt werden kann und eine dem Verfahren entsprechend gestaltbare Oberfläche aufweist.

Zielbranche: Lebensmittel- , Körperpflege- und Homecare-Märkte.

 

FEURER Febra GmbH, (Kategorie Ökodesign)
Modular airpop® insulation packaging with approval for hazardous goods

AST ECOSTACKDamit Gefahrstoffe sicher und kostengünstig ans Ziel kommen: FEURER hat die weltweit erste EPS-Gefahrgutverpackung ohne Umkarton entwickelt.
Die Gefahrgutverpackung der Kategorie X für Güter der Verpackungsgruppe I bietet gleich mehrere Vorteile:

1. Zulassung der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM): Auf die strengen Prüfkriterien der BAM ist Verlass – beim Produktionsprozess und bei der Gefahrgutverpackung. So kommen gekühlte Gefahrstoffe bei +2 °C bis +8 °C und bei -20°C sicher an den Bestimmungsort. Und zwar per Paketversand innerhalb von 72 Stunden weltweit.

2. Nur noch ein Material: Mit seiner hohen Stoßfestigkeit macht airpop® die bisher verwendete Umverpackung aus Karton überflüssig. Das beschleunigt den Verpackungsprozess und reduziert das Versandvolumen. Da airpop® aus ultraleichtem, recycelbarem EPS besteht, sinken außerdem die Kosten für Versand und Entsorgung.

3. Modulares System: Boden, Zwischenringe und Deckel lassen sich einfach zusammenstecken und flexibel an das Transportgut anpassen. Der Raum für Produkte und Kühlmittel lässt sich damit bis zu einer Höhe von 600 mm einstellen.

Ein echter Gewinn für Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemieversand, Labore und alle, die Gefahrstoffe versenden.

Zielbranche: Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemieversand, Labore und alle, die Gefahrstoffe versenden.

 

Sealed Air S.A.S, (Kategorie Ökodesign)
Cryovac® Sealappeal® PSF ZAL

FEURER Glass WrapCryovac® Sealappeal® PSF zal ist eine hochgradig abziehbare Schrumpffolie mit einzigartiger Dichtungsschicht, entwickelt als Verschlussfolie für Ready-To-Eat-Produkte in Schalenverpackung oder Thermoformanwendungen. Die Folie bietet hervorragende Durchsicht- und Dichtungseigenschaften bei unübertroffener Abziehfähigkeit.
Diese Folie ermöglicht dem Verbraucher ein unkompliziertes Öffnen der Verpackung und eliminiert einen wesentlichen Grund für Frustrationen beim Kauf von abgepackten Lebensmitteln. Darüber hinaus bietet sie eine perfekte, knickfreie Anmutung mit außergewöhnlichem Trommel-Effekt.

Entwickelt im Sinne der Nachhaltigkeit gewährleistet das breite Niedertemperaturversiegelungsfenster (110 °C bis 180 °C) gleichbleibende Abziehbarkeit, Dichteigenschaften und Einrissbeständigkeit bei reduziertem Energiebedarf in der Verarbeitung. Zusätzlich ermöglicht der Wechsel des Folienmaterials von APET/PE zu PET, das Gewicht der Folie im Vergleich zu marktüblichen Folien zu reduzieren. Dies erlaubt nicht nur größere Rollenlängen und längere Produktionsläufe mit vermindertem Volumenbedarf beim Kunden, es bedeutet auch geringere Öko-Abgaben und Entsorgungskosten aufgrund des leichteren Materials.

Sealappeal® PSF ZAL gewährleistet sichere Abdichtung auch bei starker Schmutzbelastung und dabei hervorragende Reißfestigkeit. Die One-Piece-Peal-Features erlauben es, die Verschlussfolie auf einer Schale erneut anzubringen, falls es ein Produktionsproblem gegeben hat. Auch dies reduziert übermäßige Materialverschwendung.

Zielbranche: Frisch geschnittene Salate, Desserts, Käsewürfel etc.

 

KNAUF Industries, (Kategorie Produktschutz)
Airpop protection for fire hydrant

meshen-one2doseKnauf Industries hat diese neue industrielle Verpackung entwickelt und stellt sie für die Hydranten der Firma Bayard her.

Diese Schutzverpackung ist umweltgerecht gestaltet, sie bietet das gleiche Maß an Schutz und ist genauso strapazierfähig wie die frühere Holzverpackung, sorgt aber für eine deutlich geringere Umweltbelastung. Sie besteht aus airpop® und ist siebenmal leichter als die frühere Verpackung (2 kg statt 15 kg). Sie ist zu 100 % recyclebar: das PS-Extrudergranulat wird zerkleinert und wieder zusammengepresst.

Diese Verpackung eignet sich für 4 verschiedene Hydrantenmodelle, wodurch auch das Verpackungsmanagement erleichtert wird. Sie ist mit dem Bayard-Logo versehen und trägt die Artikelnummer des verpackten Hydranten.
Durch diese Verpackung wird auch der Verpackungsprozess selbst verbessert. Die Firma Bayard konnte ihre Produktionslinien automatisieren und auf mehrere „riskante“ Arbeitsvorgänge verzichten. Der Anschluss des Hydranten an das Wasserversorgungsnetz wird durch die neue Verpackung auch leichter gemacht, weil der Installateur jetzt sehen kann, wie der Hydrant positioniert ist. Außerdem ist die Herstellung der neuen Verpackung mit weniger Arbeitsaufwand verbunden.

Diese industrielle Schutzverpackung ist zur Verwendung im Bereich der Wasserversorgungsnetze und des Brandschutzes bestimmt.

Zielbranche: Wasserversorgungsnetz und Brandschutzget Sectors : Water grids and fire protection.

 

EMIL DEISS KG (GmbH + Co.), (Kategorie Verbrauchernutzen)
UNIVERSAL PLUS Bin liners

Plastipak Spraypet RevealDie neuen UNIVERSAL PLUS Müllbeutel von DEISS bieten gleich drei Vorteile vereint in einem Produkt:
Noch effizienter durch die blitzschnell zu öffnende Banderole: Eine Banderole ist wichtiger Informationsträger und Schutz der Müllbeutelrolle. Bei jedem Rolleanbruch muss die Banderole aber entfernt werden. Dies gestaltet sich häufig kniffelig oder zeitaufwändig, da die Banderolen verklebt sind. Die innovative Öffnungsperforation der UNIVERSAL PLUS Banderole lässt sich durch entgegengesetztes Drehen der Banderolenenden ganz einfach öffnen und die beiden Teile der Papierhülle können bequem und schnell von der Rolle abgezogen werden. Ein Plus an effizienter Nutzung.
Noch effizienter durch den Easy Opener: Alle Müllbeutel von UNIVERSAL PLUS sind mit der geschützten Easy Opening Funktion versehen.
Mit deren Hilfe lassen sich die einzelnen Beutel schnell und problemlos öffnen ohne dass die Folien aneinanderkleben.
Noch sicherer durch die neu entwickelte Folienqualität. Dank eines speziellen Rohstoffmixes und besonderer Fertigungsmethode ist diese Spezialfolie deutlich reiß- und durchstoßfester als herkömmliche PE-HD-Folien gleicher Dicke. Die verbesserten mechanischen Eigenschaften der Folie sind ein PLUS für die Sicherheit im Einsatz.

Zielbranche: Gebäudereinigung, Krankenhäuser und Pflege, Restaurants, Hotels, Catering, Handwerk und Industrie.

 

FLEXICO (Kategorie Verbrauchernutzen)
SafeGrip

OZEMBAL PrecidozKinderschutz: In Frankreich werden jedes Jahr 15 000 Kinder vergiftet, indem sie für die Gesundheit schädliche Substanzen verschlucken, wie zum Beispiel Reinigungsprodukte. Dieses öffentliche Gesundheitsproblem berührt die Gesamtheit der industrialisierten Länder und hauptsächlich Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren.
Angesichts dieser beunruhigenden Feststellung hat Flexico einen neuen Verschluss entwickelt, der die Sicherheit der Kinder mit einer angepassten Verpackung garantiert und Unfälle vermeidet. Die Innovation besteht darin, dass ein Kind unmöglich die Verpackung öffnen kann.
Oft ist eine Sekunde Unaufmerksamkeit genug um dramatische Schaden zu verursachen (Verbrennungen der Atmung – oder Verdauungsorgane, Hautverbrennungen, Koma, …). Dank diesem neuen Verschlusses werden tausende Leben gerettet und Eltern können sich beruhigen.
Der Verschluss ist CRC ISO 8317 und US1700.20 zertifiziert.
Erfahrung der Verbraucher: Ein hör- und fühlbarer Verschluss damit der Verbraucher die Garantie hat, dass die Verpackung wieder gut verschlossen ist.
Leichte und schnelle industrielle Umsetzung: benötigt wenig Investitionen.

Zielbranche: Reinigungsmittel, Waschmittel, Spülmittel Tabs, Dünger, Kosmetik, Roll-Tabak, Batterien, Medizin & Arzneimittel.

 

KISICO GmbH (Kategorie Verbrauchernutzen)
NFCap

Rose Plastic StorePackDie NFCap besitzen einen von außen nicht sichtbaren und nicht manipulierbaren Chip, dadurch haben die Kunden von KISICO eine weitere Möglichkeit die Produktsicherheit Ihrer Produkte zu erhöhen. Die revolutionäre NFCap kommuniziert berührungslos mit jedem NFC fähigen Smartphone.

Auf den Chip können verschiedenste Informationen programmiert werden. Mit entsprechenden Anwendungen kann etwa verifiziert werden, dass das Produkt keine Fälschung ist. Es lassen sich verschiedenste Befehle auf dem Chip programmieren. Diese Technik kann aber auch zur Kommunikation mit einer technisch-affinen Zielgruppe eingesetzt werden. Beispielsweise können Links zu Websiten, Produktdatenblättern oder spezielle entwickelten Apps durch die Kommunikation zwischen Verschluss und Smartphone geöffnet werden.
Diese Technik kann in die meisten Verschlüsse aus dem KISICO Standardprogramm eingebaut werden. Dadurch werden Kosten für neue Spritzgusswerkzeuge oder Werkzeugänderung vermieden. Die Verschlüsse behalten ihr Design, da der Chip von außen nicht sichtbar ist. Dass der Chip nicht in Berührung mit dem Füllgut kommt, ist ein Vorteil für Anwender beispielsweise aus der Lebensmittel-, Chemie- und Pharmabranche.

Zielbranche: Hersteller und Markeninhaber von Produkten, die von Produktfälschungen bedroht sind, bzw. die ein einzigartiges Kundenerlebnis ermöglichen wollen.

 

Sealed Air GmbH (Kategorie Verbrauchernutzen)
Cryovac® Oven Ease® barrier vacuum packaging

ALBEA AttractionCryovac® Oven Ease® ist für die zweifache Wärmebehandlung geeignet. Das Material ermöglicht Garen, Pasteurisation und Sterilisation in der Verpackung beim Hersteller sowie anschließendes Garen/ Erhitzen beim Endverbraucher in allen marktgängigen Backöfen, Mikrowellen und Dampfgarautomaten. Es kann in einem weiten Temperaturfenster verwendet werden und ist für Koch- und Backtemperaturen von bis zu 200°C, sowie Gefriertemperaturen von bis zu -25°C zugelassen.

Diese Lösung ist für alle Arten von Lebensmittel, einschließlich ölhaltigen und marinierten Produkten geeignet. Die sichere, hermetische Versiegelung mit hoher Durchstoßfestigkeit und Transportsicherheit schützt den Inhalt über die gesamte Wertschöpfungskette. Der Marktrend zeichnet sich durch tischfertige Premium-Produkte aus, die schmecken wie im Restaurant.
Qualität, Geschmack sowie eine einfache Zubereitung sind neben einem umweltfreundlichen Produkt die meist geschätzten Prioritäten.
Cryovac Oven Ease bietet Lebensmittelherstellern umfangreiche Komforts. Ein breites Angebot an Anwendungsmöglichkeiten (Schrumpfbeutel, Tiefzieh- und Vakuum-Skin-Verpackung als Rollenmaterial), welche sich problemlos auf den bestehenden Anlagen verarbeiten lässt, ermöglicht eine größere Wertschöpfung der Produkte ohne zusätzliche Investitionen.

Zielbranche: Lebensmittel – Proteinprodukte (Fleisch, Fisch, Geflügel: roh, geräuchert, vorgekocht, gekühlt oder tiefgefroren), Convenience-Food.

 

Schaumaplast Nossen GmbH (Kategorie Save Food)
vakuVIP Thermobox©

ALBEA AttractionEine Mehrweg-Hybridisobox, perfekt für die thermosensitive Logistik (Passivkühlung).
Herausragende Dämmeigenschaften durch Kombination von EPP mit einer 360-Grad Rundumisolation aus speziellen Hochleistungs- Vakkuumisopaneelen. Exzellenter Transportschutz und Langlebigkeit im Mehrwegbereich durch Einsatz von EPP als Trägermaterial. Sehr gute Hygieneeigenschaften und Reinigbarkeit der Box durch eine komplette Kunststoff -Innenverkleidung.

Einige technische Fakten:
• Wärmeleitfähigkeit der Vakuum-Isolierpaneele: kleiner 0,005 W/m*K (U-Wert: 0,35 W/m2K)
• Zur Veranschaulichung (beispielhafter Test, unter Labor- und Realbedingungen durchgeführt): Mit 4 Kühlelementen (-18 Grad vorgekühlt) wird eine vorgegebene Grenztemperatur von 8 Grad über einen Zeitraum von 6,5 Tagen eingehalten!
• Perfekt für temperatursensitive Transporte wie z. B. hochwertige frische Lebensmittel, Impfstoffe oder Blutkonserven geeignet
• Die hervorragenden dämmtechnischen Eigenschaften der Box lassen sich gleichermaßen für warme Güter nutzen
• Abmessungen außen: 755 x 464 x 382 mm
• Abmessungen innen (Nutzmaße): 640 x 350 x 285 mm
• Nutzvolumen: 64 Liter
• weitere Boxen mit anderen Maßen werden folgen

Zielbranche: Lebensmittel, Arzneimittel, thermosensitive Logistik.