Go to Top

Partner

 

Sun ChemicalSun Chemical ist stolzer Sponsor des Sustainable Plastic Packaging Award „PackTheFuture 2018“.
Sun Chemical entwickelt kontinuierlich Verpackungslösungen, um die Haltbarkeit von Produkten zu verlängern, um Lebensmittelabfälle zu verringern, um das Verpackungsgewicht zu reduzieren und dabei alle rechtlichen Vorschriften einzuhalten. Auf diese Weise will Sun Chemical auch in Zukunft der Verantwortung als führender Hersteller von Druckfarben, Pigmenten und Lacken gerecht werden und sich für Nachhaltigkeit einsetzen.
Wir wollen mit gutem Beispiel in unserer Branche vorangehen, indem wir die Auswirkungen unserer Produkte während ihres gesamten Lebenszyklus auf die Umwelt verstehen und minimieren.

Sun Chemical, ein Unternehmen der DIC-Gruppe und weltweit größter Hersteller von Druckfarben und Pigmenten, ist ein führender Anbieter von Materialien für die Verpackungsindustrie, die Druck- und Medienindustrie, die Beschichtungs-, die Kunststoff- und die Kosmetik-Industrie sowie für andere industrielle Märkte. Sun Chemical erwirtschaftet einen Jahresumsatz von mehr als 3,5 Mrd. US-Dollar und beschäftigt mehr als 8.000 Mitarbeiter, die weltweit die Kunden des Unternehmens betreuen.
Die Sun Chemical Corporation ist ein Tochterunternehmen der Sun Chemical Group Coöperatief U.A., Niederlande, und hat seinen Hauptsitz in Parsippany, New Jersey/USA.
Weitere Informationen im Internet unter www.sunchemical.com

 


logo interserohInterseroh freut sich, neuer Partner des „PackTheFuture“ Awards 2018 zu sein.

Interseroh, ein Unternehmen der ALBA Group, ist einer der führenden Umweltdienstleister rund um die Schließung von Produkt-, Material- und Logistikkreisläufen. Unter dem Leitgedanken „zero waste solutions“ beraten wir unsere Kunden europaweit zum verantwortungsbewussten Umgang mit Wertstoffen und helfen ihnen so, ihre eigene Nachhaltigkeitsleistung zu verbessern und Primärressourcen zu schonen. Für effizientes Recycling von Verpackungen aus Kunststoff halten wir alle relevanten Leistungen in eigener Hand: von der Beratung zur Recyclingfähigkeit von Verpackungen über die Verpackungslizenzierung bis hin zur Hightech-Sortierung und der anschließenden Herstellung innovativer Recyclingkunststoffe.

Der „PackTheFuture – Sustainable Plastic Packaging Award 2018“ bietet eine exzellente Plattform, unser Engagement für nachhaltige – und damit auch recyclingfähige – Kunststoffverpackungen noch weiter auszubauen. Unsere Intention ist es, solche Verpackungen auszuzeichnen, die innovativ und für das Recycling optimiert sind und damit ein gutes Beispiel für gelebte Kreislaufwirtschaft darstellen. Für unsere Umwelt und eine Welt ohne Abfall. Interseroh beteiligt sich in Person unseres Geschäftsführers Markus Müller-Drexel als Mitglied der Grand-Jury an der Auswahl der Preisträger. Zudem wird er  den Preis in der Kategorie Eco Design übergeben. Weitere Informationen unter: www.interseroh.de


Logo_BKV_deuBKV fördert den Nachhaltigkeitspreis „PackTheFuture“ um die Hersteller von Kunststoffverpackungen in ihren Anstrengungen zur Entwicklung optimaler, ressourceneffizienter Verpackungen zu unterstützen. Dies ist eine der Kernaufgaben der BKV und zeigt, dass die Kunststoffindustrie insgesamt ihre Produktverantwortung sehr ernst nimmt.

BKV. Sichtbare Produktverantwortung.
Die BKV GmbH ist ein sichtbarer Beitrag der deutschen Kunststoffindustrie, ihrer Produktverantwortung gerecht zu werden. Die gesamte Wertschöpfungskette Kunststoff ist in der BKV vereint. Ihre Gesellschafter sind Unternehmen der Kunststofferzeugung, der Kunststoffverarbeitung sowie des Kunststoffmaschinenbaus, die ihre Produktverantwortung ernst nehmen.
Die BKV befasst sich mit Themen der Ressourceneffizienz. Ein zentrales Thema ist der Umgang mit Kunststoffabfällen. Aktuell stehen vor allem die gesetzlichen Rahmenbedingungen der Verwertung sowie Lösungsansätze zur Vermeidung weiterer Kunststoffabfälle im Meer (Marine Litter) im Fokus. Einen kontinuierlichen Arbeitsschwerpunkt der BKV stellt die Marktbeobachtung dar. BKV versteht sich als ein strategischer Baustein der Kunststoffindustrie, der die Daten- und Faktenbasis als Entscheidungs- und Argumentationshilfe liefert. Die BKV bietet ihre Expertise auch Dritten als Consultant an.